Physiotherapie

Manuelle Therapie SAMT

Manuelle Therapie SAMT

Zu Beginn einer Therapie ist verletztes Gewebe nicht belastungsfähig genug, um an den Kraftgeräten zu arbeiten. 

Deshalb müssen die Gelenke und Muskeln, welche betroffen sind, zuerst passiv mobilisiert werden. 

Mit gezielten Bewegungen erreiche ich, dass Blockaden aufgehoben werden und alltägliche Bewegungen wieder uneingeschränkt möglich sind.